Grizzlies siegen zum Abschluss in Wesel

Grizzlies gewinnen klar gegen WiehlGrizzlies gewinnen klar gegen Wiehl
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im letzten Saisonspiel gewann der EEV Eschweiler im Landesliga-Pokal beim EHC Wesel mit 4:0 (0:0, 2:0, 2:0). Nach einem torlosen Auftaktdrittel wachten die Grizzlies nach der pause auf. Milan Palmowski sowie Philipp Klaas mit einem sehenswerten Alleingang erlösten die erneut zahlreich mitgereisten Eschweiler Fans. Zu Beginn des letzten Drittels kamen erneut die Indestädter besser aus der Kabine und machten Durck, scheiterten aber ein ums andere Mal am Weseler Goalie. Bis dann Martin Podsiadlo und Andrija Basaric in der 51. und 55. Minute die Treffer zum 3:0 und 4:0 für Eschweiler erzielten.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!