Grefrath meldet für die Verbandsliga

4:5 verloren – doch die Nierspanther sind Pokalsieger4:5 verloren – doch die Nierspanther sind Pokalsieger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Eishockey in Grefrath wird überleben - allerdings wohl nicht in der Regionalliga NRW. Nach dem wochenlangen Streit zwischen dem Stammverein Grefrather EC 2001 und der Gesellschaft Nierspanther Ltd. meldete der Stammverein nun für die Verbandsliga NRW. "Der Kader des Teams steht, doch man ist auch weiterhin tätig und hat auch Kontakt zu einigen guten Akteuren. Der Vorstand wird in nächster Zeit die ersten Namen nennen und das Team vorstellen. Das erste Training findet in der ersten Juliwoche statt. Eigens dafür wurde auch ein Trainings- und Kraftraum eingerichtet, der zweimal in der Woche genutzt werden kann", erklärt der GEC 2001 auf seiner Homepage.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!