Gespräche mit der Mannschaft – keine Kaderveränderungen

Informationsveranstaltung in SolingenInformationsveranstaltung in Solingen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die nächsten Gegner des EC Bergisch Land gehören zu den besten Mannschaften der Lliga. Am Freitag warten die Moskitos Essen (Spielbeginn in der Eissporthalle am Westbahnhof ist um 19:30 Uhr) und zwei Tage später die 1b-Vertretung der DEG auf die Klingenstädter. Am Sonntag geht es gegen das Team aus der Landeshauptstadt. Die Mannschaft hat bisher alle Spiele souverän gewonnen und gilt neben Dortmund als Favorit. Bis dato holte die DEG aus fünf Spielen die maximale Ausbeute von 15 Punkten. Im Gegensatz zur letzten Saison gibt es statt nennenswerten Routiniers fast ausschließlich Nachwuchsspieler aus dem DNL-Team. Das Spiel beginnt wie gewohnt um 20 Uhr.

Im Hinblick auf die derben Klatschen des letzten Wochenendes wurde intensiv mit dem Team gesprochen. Für Trainer Frank Lindemann ging es in erster Linie um moralischen Wiederaufbau. „Die Mannschaft weiß, dass sie sich in den letzten beiden Spielen nicht mit Ruhm bekleckert hat, und das ärgert sie selbst am meisten“, so Lindemann. Auch wenn es momentan nicht so läuft, wie es sich die Verantwortlichen beim EC Bergisch Land vorgestellt haben, wird es vorerst wohl keine weiteren Veränderungen im Kader der Klingenstädter geben.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!