Generalprobe gelungenWeserstars Bremen

Generalprobe gelungenGeneralprobe gelungen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Generalprobe für das Play-off-Viertelfinale gegen die Gäste aus Hamburg begann aus Bremer Sicht eher holprig. Die jeweils durch Igor Schön herausgeschossenen Führungen (1:0, 2:1) für die Weserstars, egalisierte der ASV bis Mitte des zweiten Drittels. Bis hier hin zeigte sich den knapp 230 Zuschauern in der Eissporthalle Paradice eine ausgeglichene Partie. Ab der 30. Spielminute wurde das Spiel dann aber einseitig und verlagerte sich ins Drittel des Altonaer SV. Mit einer 5:2-Führung für die Hausherren ging es in die zweite Pause. Für Chris Otten war das Spiel kurz vor Ende des zweiten Drittels beendet. Nach einem Zusammenprall mit einem Hamburger Spieler, konnte er verletzungsbedingt nicht weiterspielen. Die Weserstars kontrollierten auch im letzten Abschnitt das Geschehen und erzielten weitere vier Tore. Der dritte Treffer für die Gäste, war da nur Ergebniskorrektur. Fünf Minuten vor Ende der Partie erhielt Andreas Gläser eine Spieldauerdisziplinarstrafe (Stockschlag). Er wird im ersten Play-off-Spiel fehlen.

Im Play-off-Viertelfinale treffen die Weserstars erneut auf den Altonaer SV. Gespielt wird am 6. März, 20 Uhr, in Bremen sowie am 7. März, 20.30 Uhr, in Hamburg-Stellingen.

In den anderen Viertelfinals kommt es zu folgenden Begegnungen:

TAG Salzgitter Icefighters – Hamburg Crocodiles 1b
Adendorfer EC – United North Stars
EHC Wolfsburg 1b – REV Bremerhaven

Tore: 1:0 (1:36) Igor Schön (Paul Schön, Jurcik), 1:1 (12:11) Poppitz , 2:1 (19:59) Igor Schön (5-4), 2:2 (28:18) Schmoock (5-4), 3:2 (33:33) Wellmann (Meinhardt, Priem/5-4), 4:2 (39:09) Jurcik (I. Schön), 5:2 (39:48) Igor Schön (Paul Schön, Jurcik/5-4), 5:3 (42:22) Bonenberger (5-4), 6:3 (42:58) Igor Schön (Paul Schön), 7:3 (52:42) Paul Schön (Igor Schön, Sievert) , 8:3 (53:15) Paul Schön (Igor Schön), 9:3 (55:20) Meinhardt (Priem/4-5). Strafen: Bremen 10 + 5 + Spieldauer (Gläser), Altona 12. Zuschauer: 229.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Jetzt die Hockeyweb-App laden!