Gelungener Saisonauftakt: Preussen siegen 11:1

Vorteil PreussenVorteil Preussen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem deutlichen 11:1-Sieg gegen Aufsteiger Jonsdorfer Falken startete der ECC Preussen Juniors Berlin am Samstag in die neue Saison der Regionalliga Nordost. Die Berliner konnten durch eine geschlossene Mannschaftsleistung überzeugen, wobei Stefan Leciejewski mit vier Treffern, Doug Murray mit zwei Toren und drei Vorlagen und Konstantin Stephan mit vier Vorlagen in der Statistik auffallen.

Stefan Leciejewski, Doug Murray und Sebastian Geistler schossen in den ersten sieben Minuten eine 3:0-Führug heraus, ehe das Spiel verflachte. Patrick Neugebauer und Stefan Leciejewski bauten die Führung noch vor der ersten Pause auf 5:0 aus. 20 Minuten später stand es nach den Toren von Sebastian Geistler, Eric Kunze und Stefan Leciejewski bereits 8:0. Die restlichen drei Tore legten Tobias Riemer, Doug Murray und erneut Leciejewski nach.