Gegen Nimwegen und Herne

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Eröffnungsspiel gegen Herne kommt am nächsten Freitag der niederländische Erstligist Nijmegen Devils an den Ratinger Sandbach. Das zweite Spiel der Ratinger Ice Aliens gegen Herne beginnt am Sonntag um 18.30 Uhr in Duisburg. Den Nimwegenern, gecoacht vom Ex-Krefelder DNL-Trainer Frank Gentges, stehen neun Nordamerikaner, zwei Deutsche und zwölf Niederländer zur Verfügung. Bekannt sein dürfte einigen Fans sicherlich noch der Kanadier Jason Baclig, der in der Vorsaison in Dinslaken spielte. Ein Rückspiel in Nimwegen findet nicht statt, da dort kein Eis zu geeigneten Zeiten verfügbar ist.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!