GEG fegt Amsterdam vom Eis

Grefrather EGGrefrather EG
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Tore für die Niederrheiner erzielten Gerrit Ackers, Dirk Schmitz, André Schroll, Roby Haazen (je 2), Andreas Bergmann, Carsten Reimann, Sascha Schmetz, Jan Stockenschneider, Tobias Roosen und Kristian Isenberg.

Coach Karel Lang war vom zweiten Auftritt seiner Mannschaft angetan: „Wir sind wieder einen Schritt weiter und ich war überrascht, wie gut die Reihen harmonieren. Die Jungs bestätigen auch meinen Eindruck aus dem Training. Jeder Spieler ist motiviert, stellt sich in den Dienst der Mannschaft und arbeitet damit auch an unseren gemeinsamen Zielen.“

Das nächste Spiel bestreitet der Phönix am kommenden Freitag. Dann ist erneut der Oberligist Neusser EV in Grefrath zu Gast. Der NEV hat im Moment ein technisches Problem in der Eishalle in Neuss, möchte das Vorbereitungsspiel aber unbedingt austragen und tritt um 20 Uhr im Eissportzentrum Grefrath an. Das erste Spiel gewann der Oberligist mit 6:3.

Duell mit dem HSV steht bevor
Salzgitter Icefighters wollen in Hamburg die Play-offs sichern

​Wenn die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntag um 17 Uhr beim Hamburger SV antreten, könnten die Stahlstädter im Idealfall mit einem Sieg die Playoffs in der Region...

4:1 gegen die Weserstars Bremen
Salzgitter Icefighters holen souveränen Sieg gegen den Meister

​Mit einem 4:1 (1:0, 2:1, 1:0) gegen die Weserstars Bremen holten die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntagabend den dritten Sieg in Folge und sind damit vor rund 32...

Alles ist möglich
Trotz längst erreichter Zwischenziele siegt der HSV immer weiter

​Den Pokal gewonnen, die Meisterrunde vorzeitig erreicht – andere Teams würde angesichts einer derartig komfortablen Situation einen Gang zurückschalten. Nicht so di...

CET trifft im Pokal auf den Adendorfer EC
Timmendorf erwartet das Spektakel am Freitag

​Am kommenden Freitag, 11. Januar, kommt es zum echten Eishockey-Spektakel in der Eishalle am Timmendorfer Strand. Um 20.Uhr empfängt der Landesligist vom CE Timmend...

Zwei Punkte gegen Adendorf
Salzgitter Icefighters erobern Platz drei

​Mit einem 4:3 (1:1, 2:0, 0:2) gegen den Adendorfer EC setzten sich die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntagabend erst in der Verlängerung durch und schieben sich d...