Fehlende Disziplin sorgt für Niederlage

Moers siegt in WiehlMoers siegt in Wiehl
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zum Auftakt in der Verbandsliga NRW unterlag Regionalliga-Absteiger GSC Moers beim ECE Bullydogs Nordhorn mit 4:6 (1:1, 2:3, 1:2). Die Grafschafter, die ohne die verletzten Benjamin Flühmann, Felix Kolewe und Tobias Krins sowie den beruflich verhinderten Jayson Mazerolle antraten, haben sich durch permanentes Unterzahlspiel, das Heft aus der Hand nehmen lassen. Hinzu kam auch noch Pech, als Rene Cobe einen Penalty verschoss. Die Moerser Tore erzielten Michael Kalisch (2), Pierre Martiene und Frank Kircher.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!