Euregio-Eishockey-Verein eröffnet die Saison in Aachen

Grizzlies gewinnen klar gegen WiehlGrizzlies gewinnen klar gegen Wiehl
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die neu renovierte Eishalle Aachen eröffnet am Sonntag, 21. September, mit einem Tag der offenen Tür die diesjährige Eislauf-Saison zu dem sich auch der neue Eishockey-Verein Aachens, der Euregio EV „Die Grizzlies“ präsentieren möchte.

In diesem Rahmen wird der Verein zwischen 11 und 12 Uhr ein freies Eishockey-Schnuppertraining für alle interessierten Kinder und Jugendlichen anbieten. Während des Trainings sollen entsprechend der Vorkenntnisse der Teilnehmer Grundlagen des Eislaufens sowie des Eishockeys vermittelt werden. Direkt im Anschluss an dieses Training bietet die Eishalle Aachen eine freie Eislaufzeit bis 18 Uhr an und am Endes dieses eisigen Tages gibt es noch als Höhepunkt Eishockey live. Die ersteen Mannschaft des Euregio-Eishockey-Vereins wird ein Freundschaftsspiel gegen den EV Bitburg bestreiten, der dieses Jahr sein Debüt in der Landesliga NRW geben wird. Los geht es um 19 Uhr. Der Eintritt ist wie in der gesamten Vorbereitung frei.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!