Eugen Novossjolov verstärkt die Kobras

Kobras zweimal gegen NeuwiedKobras zweimal gegen Neuwied
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem der EHC Dortmund kurzfristig die Vorbereitungsspiele gegen die Dinslakener Kobras absagte, konnte mit dem Königsborner JEC ein neuer Spielpartner gefunden werden. In Nijmegen gibt es noch Probleme mit dem Eis, so ist das Rückspiel in den Niederlanden noch in Frage gestellt. Folgende Vorbereitungsspiele sind nun fest terminiert:

Freitag, 31.08.2007, 19 Uhr: Ratinger Aliens - Dinslakener Kobras

Sonntag, 02.09.2007, 19 Uhr: Dinslakener Kobras - Königsborner JEC

Sonntag, 09.09.2007, 19 Uhr: Dinslakener Kobras - Emperors Nijmegen

Einen weiteren Neuzugang gab der Vorsitzende der Kobras, Christian Kühn bekannt. Eugen Novossjolov kommt von den Ratinger Aliens zu den Kobras. Er spielte für Dorsten und Herne bereits in der Regionalliga und ist den Kobras in der letzten Saison bei einem Testsspiel gegen die 1b-Mannschaft der Aliens aufgefallen. Der Stürmer verfügt laut Coach Alex Jacobs über „goldene Hände“ und zeigt läuferisch und körperlich hervorragenden Einsatz. Novossjolov hat beim Training überzeugt und Kühn brauchte nicht lange zu überlegen ihn in den Kader zu integrieren.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!