Erster Neuzugang beim EHC Neuwied

Der krönende Abschluss in Neuwied blieb ausDer krönende Abschluss in Neuwied blieb aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die neue Saison in der Regionalliga NRW können die Neuwieder Bären nun ihren ersten Neuzugang vermelden. Mit Kevin Frommont kommt ein Bekannter zurück in die Deichstadt. Der 22-jährige Verteidiger wechselt in der neuen Spielzeit vom EC Bergisch Land zum EHC. Bereits 2006 spielte Frommont im Trikot der Bären, damals noch in der Oberliga beim SC Mittelrhein Neuwied. Danach wechselte er nach Solingen und gab anschließend für ein Jahr ein Gastspiel beim EHC Troisdorf, bevor er in der abgelaufenen Saison wieder zurück in die Klingenstadt wechselte. Für Trainer Arno Lörsch zählt Frommont als erfahrener Regionalligaspieler somit auch als Verstärkung für die Neuwieder Abwehr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!