Erste Niederlage für die Black Tigers im NRW-Liga-PokalGSC Moers

Erste Niederlage für die Black Tigers im NRW-Liga-PokalErste Niederlage für die Black Tigers im NRW-Liga-Pokal
Lesedauer: ca. 1 Minute

Verlief das erste Drittel mit 4:2 für die Gastgeber und einem von den Grafenstädtern nicht verwandelten Penalty noch relativ ausgeglichen, geriet das Team um Marco Piwonski im Mitteldrittel mit 0:3 aus Moerser Sicht bereits deutlich in Rückstand. Trotz aller Bemühungen gegen die an diesem Abend sehr stark aufspielenden Gastgeber reichte es im Schlussdrittel nur zu einem 1:4 der Black Tigers. Das Spiel war durch viele Strafzeiten auf beiden Seiten geprägt, wobei keine großen Strafen von den Schiedsrichtern verhängt wurden.

Die Moerser Tore wurden von Dimitri Kajer (1.) und Alexander Arnold (19., 58.) erzielt.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Jetzt die Hockeyweb-App laden!