Erste Niederlage

Steel Bullets als Meister geehrtSteel Bullets als Meister geehrt
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Niedersachsenliga kassierte Spitzenreiter SENF Salzgitter Steel Bullets die erste Saisonniederlage. Und die fiel auswärts gegen die Men in Black Hannover mit 3:12 (1:4, 1:4, 1:4) auch noch sehr deutlich aus. Von den zwölf Gegentreffern gingen allein fünf auf Patrick Surkemper und weitere drei auf dessen Bruder Florian. Die Tore für Salzgitter erzielten Sascha Pelikan, Wojciech Specht und Stephan Hoffert.