Erste Neuverpflichtung bei den Wild Boys

Wild Boys siegen bei GeneralprobeWild Boys siegen bei Generalprobe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Tobias Rentzsch haben die Wild Boys den ersten neuen Spieler für die kommende Regionalliga-Saison verpflichtet. Allerdings so wirklich neu und unbekannt ist der Verteidiger in Chemnitz nicht, denn immerhin absolvierte er, mit einer Doppellizenz der ETC-Junioren ausgestattet, im Vorjahr schon neun Punktspiele im Trikot der Wild Boys.

Doch Rentzsch wird nicht nur das Männerteam des ERV Chemnitz verstärken, sondern auch im Trainerstab arbeiten. Momentan absolviert er die Lehrgänge zur Trainer-C-Lizenz des DEB und betreut bereits in Zusammenarbeit mit Torsten Buschmann und Mannix Wolf die Chemnitzer Nachwuchscracks, die zur Zeit die Möglichkeit wahrnehmen, einmal pro Woche die Schlittschuhe zu schnüren, um in der Trainingshalle ein einstündiges Training zu absolvieren.

Neben den bereits bekannten Verlängerungen haben auch der Verteidiger David Nicolai sowie die Torhüter Jan Letzsch und Nino Jistel ihre Zusage für die neue Spielzeit gegeben. Damit sind die Personalplanungen auf der Torhüterposition abgeschlossen.