Erst spannend, dann deutlich

Erst spannend, dann deutlichErst spannend, dann deutlich
Lesedauer: ca. 1 Minute

In den ersten 20 Spielminuten gingen die Troisdorfer zwar konzentriert zu Werke, hatten aber in den Neuwiedern einen Gegner, auf den es zu achten gilt. In Unterzahl konnte dann aber Ingo Angermann in der elften Spielminute seine Chance zum 1:0 für die Aggerstädter nutzen.

Das zweite Drittel begannen die Dynamite wie die Feuerwehr. Die Bären standen unter Dauerbeschuss. Durch die Tore von Ernst Reschetnikow (24.) und Slawomir Kiedewicz in Überzahl (28.) zogen die Dynamite schnell auf 3:0 davon. Doch die Troisdorf Dynamite hatten noch nicht genug, sie ließen den Neuwieder Bären kaum einmal Zeit zum Luft holen, mit den Treffern zum 4:0 auch wieder in Überzahl (34.) und zum 5:0 von Ingo Angermann in der 38. Spielminute ging es in die zweite Pause.

Im letzten Drittel behielten die Dynamite das Heft fest in der Hand und erlaubten den Neuwiedern nur noch gelegentlich mal einen Besuch in der Angriffszone vor Nils Isselhorst, der aber immer wieder der Sieger an diesem Abend blieb. In der 47. Spielminute erhöhten die Troisdorfer durch den Ex-Neuwieder Timothy Tanke auf 6 0. Die Dynamite kontrollieren nun das Spiel nach Belieben und in der 52. Spielminute konnte sich dann auch der Kapitän der Dynamite, Manuel Warda, mit dem 7:0 in die Torschützenliste eintragen lassen.

Nun gilt es für Trainer Bernd Arnold, das Augenmerk seiner Spieler auf das einzige Spiel am nächsten Wochenende zu lenken, wenn es ab 18 Uhr gegen die Löwen Frankfurt zu einem ersten Spitzenspiel im Troisdorfer Icedome kommt.

Tore: 0:1 (11.) Ingo Angermann (Alexey Kolendin/4-5), 0:2 (24.) Ernst Reschetnikow (Jury Lütgen), 0:3 (28.) Slawomir Kiedewicz (Ingo Angermann, Kai Kühlem/5-4), 0:4 (34.) Ingo Angermann (Slawomir Kiedewicz, Kai Kühlem/5-4), 0:5 (38.) Ingo Angermann (Slawomir Kiedewicz), 0:6 (47.) Timothy Tanke (Ingo Angermann, Slawomir Kiedewicz), 0:7 (52.) Manuel Warda. Strafen: Neuwied 10, Troisdorf 10. Zuschauer: 372.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!