Erst die Bullen, dann das Paket

Akademiker für Ligaauftakt gerüstetAkademiker für Ligaauftakt gerüstet
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Mittwoch kreuzen die Akademiker um 19.30 Uhr die Schläger mit den Saale Bulls Halle. In den bisherigen Spielen zeigte der Oberliga-Rückkehrer und Tabellenzweite eindrucksvoll seine Stärke und musste bisher nur eine Niederlage gegen die Blue Lions Leipzig hinnehmen. Chris Lee, Trainer von FASS Berlin, hat diesmal die Qual der Wahl, denn bis auf Marcel Heinze kann der Coach auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Zudem ist das Spiel gegen die Saale Bulls das 16. Meisterschaftsspiel in der Regionalliga Ost und auch gleichzeitig der Start des Vorverkaufs für das Fanpaket. In diesem Paket gibt es die drei Spiele gegen die Wild Boys Chemnitz (Samstag, 9. Januar, 19.30 Uhr), die Rostock Piranhas (Pokal-Viertelfinale,

Mittwoch, 13. Januar, 19.30 Uhr) und die Black Dragons Erfurt (Freitag, 15. Januar, 19.30 Uhr) zum Preis von zwei in dem jeweiligen Tarif normal oder ermäßigt. Für die ersten 30 Käufer des Paketes gibt es obendrauf noch ein Original-Heimspielplakat mit den Unterschriften der Mannschaft inklusive des Betreuerstabes.

Und in Sachen Spielplan gibt es auch etwas zu vermelden, denn das am letzten Wochenende ausgefallene Spiel zwischen den Akademikern und dem EHV Schönheide 09 ist bereits neu terminiert worden. Beide Vereine haben sich auf Freitag, 12. Februar, geeinigt.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!