Erik Pipp bleibt bei den Harzer FalkenZwölfte Saison in Braunlage

Erik Pipp spielt weiterhin für Braunlage. (Foto: Harzer Falken)Erik Pipp spielt weiterhin für Braunlage. (Foto: Harzer Falken)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der Saison 2019/20 konnte er in 15 Spielen drei Tore und 20 Vorlagen zur Regionalliga-Meisterschaft beisteuern. Meist spielte er in einer Reihe mit David Jasieniak und Jakub Wiecki. In dieser Reihe war er als Vorbereiter vorgesehen und hat, wie seine Statistik zeigt, voll überzeugt. Da nun die Paradereihe der letzten Saison komplett ist, bleibt nun abzuwarten, ob Trainer Jozef Potac diese auch in dieser Form auf das Eis schicken wird.

„Erik Pipp ist unser Rekordspieler in fast allen Kategorien. Egal ob Spiele, Punkte, Vorlagen oder Strafminuten, überall steht sein Name ganz oben. Seit Jahren zählt er schon zu den Topspielern in Braunlage. Auch in dieser Saison wird er eine wichtige Rolle einnehmen“, so der Sportliche Leiter Jan Bönning zur Vertragsverlängerung.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!