Erfahrener Verteidiger verstärkt die Harzer FalkenFlorian Spelleken kommt aus Essen

Harzer falkenHarzer falken
Lesedauer: ca. 1 Minute

Insgesamt zehn Jahre spielte Florian Spelleken in der Oberliga. Nun wechselt der 30- jährige Verteidiger an den Wurmberg. Ausgebildet wurde er im Nachwuchs der Dinslakener Kobras und bei den Moskitos Essen. Dort absolvierte er vier Jahre in der ersten Mannschaft, bevor er 2015 zu den Hannover Scorpions wechselte. Nach vier Jahren in Hannover wechselte er zu den Füchsen Duisburg. Zuletzt lief er für seinen Jugendverein, die Moskitos Essen, in der Oberliga Nord auf. In 43 Saisonspielen erzielte er 15 Scorerpunkte.

„Florian hat über 300 Spiele in der Oberliga hinter sich. Wir können uns auf einen Verteidiger mit gutem Aufbauspiel freuen, der aber auch in der Offensive unterstützen kann“, freut sich Trainer Jozef Potac über den Neuzugang.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!