Eintracht Frankfurt verstärkt sich

Souveräner Auswärtssieg in DiezSouveräner Auswärtssieg in Diez
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem kanadischen Stürmer Robert Poulin und dem Verteidiger Oliver Groß,

kann die Frankfurter Eintracht zwei weitere Neuzugänge vermelden. Von den

Ice Devils aus Bad Nauheim kommt mit Stürmer Levon Ray Laufou der beste

Torschütze der Kurstädter an den Main. Laufou verbuchte in 22

Landesligaspielen 15 Tore. In der Scorerwertung landete er hinter dem

Ex-Frankfurter Tim Kunzler auf Platz zwei. Weitere Verstärkung erhält die

Offensive der SGE von Michael Moor. Der 23-Jährige war in der vergangenen

Spielzeit inaktiv, hielt sich aber schon im Training der Eintracht fit.

Zuletzt agierte der Linksaußen 2001/2002 im Nachwuchs der Frankfurter Löwen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!