Eine harte Nuss

HEG startet in der Regionalliga NRWHEG startet in der Regionalliga NRW
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine harte Nuss wird es für Herner Blizzards am Freitag in Hügelsheim zu knacken geben. Der Tabellenzweite aus Baden-Württemberg wird versuchen, die HEG aufzuhalten, die mit breiter Brust antreten kann. Schließlich hat sie bislang alle sechs Spiele in der Aufstiegsrunde zur Oberliga gewonnen. Doch auch der ESV Hügelsheim hat bis jetzt nur einen Punkt abgeben müssen, als sie in Dinslaken ins Penaltyschießen mussten. Da die Hornets über eine amerikanische Spielfläche verfügen, die kleiner ist als die europäische, haben sie vielleicht sogar einen wirklichen Heimvorteil.

Am Sonntag, 18:30 Uhr, geht es dann wieder für die HEG auf eigenem Eis auf Punktejagd. Gegen die Roten Teufel Bad Nauheim konnte man in der Endrunde schließlich schon mit 10:5 gewinnen. Dabei fiel das Ergebnis aber höher aus als verdient. 50 Minuten lang hielten die Teufel die Partie vor eigenem Publikum offen, bevor die Blizzards zum Endspurt davonzogen.

Keine Tore zum Saisonabschluss
Salzgitter Icefighters beenden Meisterrunde auf Rang drei

​Mit zwei Torlos-Niederlagen verabschiedeten sich die TAG Salzgitter Icefighters am Wochenende aus der aktuellen Saison. Nach einem 0:6 (0:1, 0:1, 0:4) beim Hamburge...

Duell um Regionalliga-Titel in Nord und Ost
ECW Sande: Nord-Meister trifft auf Ost-Meister

​Es ist angerichtet: Der ECW Sande trifft im Play-off-Finale um den Meistertitel in der Regionalligen Nord und Ost auf die Schönheider Wölfe. Spiel eins der Best-of-...

Ein Spiegelbild der Saison
Sieg und Niederlage für den Hamburger SV zum Saisonabschluss

​Für das Regionalligateam des Hamburger SV ist seit Sonntagabend die Saison beendet – nach einem finalen Spielwochenende, das wie eine Zusammenfassung der Höhen und ...

Zum Abschluss keine Punkte
Hamburger SV verliert das letzte Auswärtsspiel der Saison

​500 Kilometer Anfahrtsweg nach Chemnitz für ein Spiel um die berühmte „goldene Ananas“, dazu ein Minikader – da war die Erwartungshaltung beim Team des Hamburger SV...

Die Moral bleibt intakt
Hamburger SV ringt die Chemnitz Crashers nach Verlängerung nieder

​Das Erreichen der Finalspiele der Meisterrunde der Regionalligen Nord und Ost war für beide Teams zwar bereits kein Thema mehr – trotzdem boten der Hamburger SV und...