Eine harte Nuss

HEG startet in der Regionalliga NRWHEG startet in der Regionalliga NRW
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine harte Nuss wird es für Herner Blizzards am Freitag in Hügelsheim zu knacken geben. Der Tabellenzweite aus Baden-Württemberg wird versuchen, die HEG aufzuhalten, die mit breiter Brust antreten kann. Schließlich hat sie bislang alle sechs Spiele in der Aufstiegsrunde zur Oberliga gewonnen. Doch auch der ESV Hügelsheim hat bis jetzt nur einen Punkt abgeben müssen, als sie in Dinslaken ins Penaltyschießen mussten. Da die Hornets über eine amerikanische Spielfläche verfügen, die kleiner ist als die europäische, haben sie vielleicht sogar einen wirklichen Heimvorteil.

Am Sonntag, 18:30 Uhr, geht es dann wieder für die HEG auf eigenem Eis auf Punktejagd. Gegen die Roten Teufel Bad Nauheim konnte man in der Endrunde schließlich schon mit 10:5 gewinnen. Dabei fiel das Ergebnis aber höher aus als verdient. 50 Minuten lang hielten die Teufel die Partie vor eigenem Publikum offen, bevor die Blizzards zum Endspurt davonzogen.