Ein Sieg sollte her

ECS geht mit Sieg in die SommerpauseECS geht mit Sieg in die Sommerpause
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Wochenende hat der EC Siegerland wieder ein Heimspiel. Am Freitag um 19:30 Uhr spielt man gegen den SV Brackwede. Gegen den Tabellenletzten der Verbandsliga NRW sollte der nächste Sieg her, um weiter oben dran zu bleiben. Im Hinspiel vor vier Wochen konnte der SVB mit 7:2 besiegt werden. Am vergangenen Sonntag musste sich Brackwede dem Ligaprimus Düsseldorfer EG 1b zu Hause mit 0:20 geschlagen geben. Nachdem zu Saisonbeginn viele Leistungsträger den Verein verlassen haben, versucht Trainer Andrej Ptasinski mit vielen jungen Spielern einen Neuanfang. Der läuft allerdings mehr schlecht als recht, war man in allen bisherigen Saisonspielen dem Gegner meistens deutlich unterlegen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!