Ein Idol kehrt an die Niers zurück

4:5 verloren – doch die Nierspanther sind Pokalsieger4:5 verloren – doch die Nierspanther sind Pokalsieger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Gerücht ging schon seit einigen Wochen in Grefrath rum und nun hat die sportliche Leitung die Katze aus dem Sack gelassen. Ulrik Kuhnekath, ein Idol in Fankreisen des Grefrather EC, kehrt an die Niers zurück und wird in der kommenden Saison beim Verbandsligisten das Tor hüten. Coach René Thielsch bastelte seit einigen Wochen an dieser Verpflichtung und zeigte dem Top-Goalie damit auch, dass man in Grefrath großes Interesse an der Rückkehr hatte. Seine Karriere begann Ulrik Kuhnekath beim Nachbarn in Krefeld und hütete dort in den Spielzeiten 1995/96 und 1996/97 das Tor des KEV. Bevor es „Kuhne“, wie der Goalie von den Fans genannt wird, zum ersten Mal nach Grefrath zog, gab es noch ein erstes Highlight in der Karriere, denn er zählte zum DEL-Team des Krefelder EV. Außerdem spielte er für den EV Duisburg in der damaligen 1. Liga Nord. In der Saison 1997/98 stand der Goalie 43 Mal im Tor der Blau-Gelben aus Grefrath. Danach zog es ihn nach Haßfurt, wo Kuhnekath die nächsten drei Jahre in der 1. Liga Süd und in der Oberliga Süd verbrachte. In der Saison 2001/2002 rief dann wieder die Heimat, und „Kuhne“ kehrte an die Stadionstraße zurück, wo man in der Regionalliga auf seine Fähigkeiten setzen konnte. In der Saison 2003/2004 ging die Reise dann in den hohen Norden, wo am Timmerndorfer Strand spielte. Am Saisonende zählte der Goalie dann, wie schon in den anderen Landesverbänden zuvor, zu den Top-Torhütern der Liga. Trotzdem zog es den „Liebling der Fans“ für eine Spielzeit zurück nach Nordrhein-Westfalen, denn die Ice Aliens aus Ratingen sicherten sich dessen Fangkünste. Nach seiner Station in Ratingen ging es zurück an die Ostseeküste, bevor der Goalie nach Herne wechselte und dort in der vergangenen Saison die Meisterschaft feiern durfte. Nun aber schließt sich der Kreis und die Nummer 35 kehrt an die Niers zurück.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!