Eifel-Mosel Bären behaupten Tabellenführung

Eifel-Mosel Bären behaupten TabellenführungEifel-Mosel Bären behaupten Tabellenführung
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ohne David Müller, Patrick Berens, Stefan Wanken und Nils Kinzig mussten die Bären die Reise nach Diez antreten. Nichts desto trotz gab der EVB von Anfang an den Ton an. Mit einer defensiven Aufstellung brachten die Rockets nach vorne wenig zustande, die Bären ihrerseits hatten wieder einmal Probleme mit der Chancenauswertung. So musste man nach starken ersten zehn Minuten den 1:1-Ausgleichstreffer in Unterzahl hinnehmen und auch so in die Pause gehen.

Im zweiten Spielabschnitt kamen die Gäste dann besser in Fahrt, mit einem 3:0-Drittelergebnis konnte man durchaus zufrieden sein. Sichtlich an ihrer Konditionsgrenze angelangt zeigten sich die Rockets im letzten Spielabschnitt, die Bären wirkten noch etwas frischer. Unnötigerweise wurde die sonst faire Partie ruppiger, so dass reger Besuch auf beiden Strafbänken zu verzeichnen war.

Die Tore für Bitburg erzielten Lukas Golumbeck (2), Andreas Weiler, Helmut Thurner, Stefan Tschammer, Ronny Hähnel und Michal Jarrega.