Ehemalige ECW-Spieler treffen auf REV Bremerhaven AllstarsOldie-Duell zwischen Wilhelmshaven und Bremerhaven

Ehemalige ECW-Spieler treffen auf REV Bremerhaven AllstarsEhemalige ECW-Spieler treffen auf REV Bremerhaven Allstars
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Blickt man auf die Vergangenheit der beiden Teams, denkt man im ersten Moment, dass es sich nur um einen Witz handeln kann – und nicht um ein Freundschaftsspiel“, sagt Organisator Uwe Apelt und spricht damit die Rivalität der beiden Mannschaften an. „Aber in dieser Partie steht wirklich mal der Spaß im Vordergrund“, erklärt der ECW-Fan weiter.

Bereits im April 2016 feierten rund 800 Zuschauer eine große Revival-Party in der Eishalle in Sande, als Ex-ECW-Spieler Vaclav Drobny anlässlich seines 50. Geburtstages zusammen mit ehemaligen Mitstreitern ein Freundschaftsspiel gegen den ECW Sande bestritt.

Auch in diesem Jahr wird der 51-Jährige, der ein enger Freund von Uwe Apelt ist, mit von der Partie sein. Das Besondere: Drobny lief in den 90er Jahren für beide Mannschaften auf und wird auch am 29. April das Trikot mit dem Jadehai sowie dem Pinguin tragen.

„Für welches Team Vaci zuerst auflaufen möchte, darf er natürlich selbst entscheiden. Es ist einfach schön zu sehen, wie viele Spieler sich auf den Weg nach Sande machen und deshalb sollten beide Teams mit dem nötigen Respekt behandelt werden“, erklärt Apelt, der an diesem Abend auf Pfiffe und Buhrufe gut verzichten kann.

Dann fügt er mit einem Augenzwinkern hinzu: „Dazu werden wir im Ligaspielbetrieb mit Sicherheit noch genug Möglichkeiten haben.“

Die Tickets für das Spiel sind nur an der Abendkasse erhältlich.

Eintritt: 5,00 Euro (Kinder bis 12 Jahre kostenlos)
Dauerkartenbesitzer haben freien Eintritt.
Einlass: 18.15 Uhr
Bully: 19.30 Uhr

Jetzt die Hockeyweb-App laden!