EHC Troisdorf vor dem Start in die Rückrunde

Troisdorf ging am Schluss die Puste ausTroisdorf ging am Schluss die Puste aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem Auswärtsspiel am kommenden Freitag gegen die 1b-Vertretung des Herner EV starten die Troisdorf Dynamite in die Rückrunde im Regionalliga-Pokal NRW.

Da die Dynamite ein bzw. zwei Spiele weniger haben als das Führungstrio im Pokal, bestehen im Moment immer noch gute Chancen, die derzeitige Position zu verbessern. Dazu können die Dynamite bei einem erneuten Sieg in Herne den Grundstein legen. Spielbeginn ist am kommenden Freitag um 20 Uhr am Herner Gysenberg. Im bisherigen Saisonverlauf konnte das Team von Trainer Bernd Deske alle drei Begegnungen für sich entscheiden.

Personell wird das morgige Abschlusstraining endgültig darüber Aufschluss geben, in wie weit das närrische Treiben dem einen oder anderen auf die Gesundheit geschlagen hat. Doch ist davon auszugehen, dass der EHC nahezu in Bestbesetzung die einzige Wochenend-Partie in Angriff nehmen kann.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!