EHC Timmendorfer Strand erhält die Regionalliga-LizenzSpielbetrieb ist gesichert

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aktuell sei das Thema Insolvenz für alle, die an der Zukunft des Eishockeysportes in Timmendorf arbeiten, kein Thema. Dennoch stehe natürlich ein großer Berg an Aufgaben und Herausforderungen noch vor dem Verein. Geplant ist eine Crowdfunding-Aktion. „Dieses Projekt werden wir auf dem Informationsabend präsentieren, gleichzeitig würden wir uns sehr über Unterstützung bei der Planung und Organisation freuen. Hierzu könnt ihr euch unter folgender E-Mail Adresse bei uns melden: zukunft@timmendorf-eishockey.de“, erklärt der Verein. Die Informationsveranstaltung findet am 15. Juni um 19 Uhr in der Eishalle am Timmendorfer Strand statt.

3:1-Erfolg gegen den AEC
TAG Salzgitter Icefighters gewinnen in Adendorf

​Nach vier Niederlagen in Folge gewannen die TAG Salzgitter Icefighters beim Adendorfer EC mit 3:1 (2:0, 0:0, 1:1) und halten damit wieder Kontakt zu den vorderen Pl...

Der fehlende Wachmacher
HSV verschläft bei beiden Wochenendspielen die Anfangsphase

​Es hatte sich bereits in den letzten Partien angedeutet: die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV kommt zunehmend schwerer in die Partien und läuft regelmäßig e...

Revanche angestrebt
Salzgitter Icefighters müssen in Adendorf an

​Am Samstag um 20 Uhr treten die TAG Salzgitter Icefighters beim Adendorfer EC an. Dort heißt es, wichtige Punkte zu sammeln und sich für die Niederlage im Hinspiel ...

Drittelführung reichte nicht aus
Salzgitter Icefighters verlieren in Nordhorn

​Mit einem 2:4 (2:1, 0:2, 0:1) mussten die TAG Salzgitter Icefighters am Samstagabend beim EC Nordhorn die vierte Niederlage in Folge hinnehmen. Dabei hatte das Team...

Pokalsieger mit Verspätung
Hamburger SV fährt den ersten Titel der Saison ein

​Die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV ist vorzeitig Nordpokalsieger der Saison 2018/19 – profitierte dabei von einem beherzten Auftritt des CE Timmendorfer S...