EHC empfängt DarmstadtEHC Netphen

EHC empfängt DarmstadtEHC empfängt Darmstadt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die „Herzöge” aus Hessen rangieren in der Tabelle auf Platz sieben. Die Darmstädter haben mit zwölf Punkten acht Punkte Rückstand auf die Netphener, allerdings haben sie auch zwei Partien weniger absolviert. Dass die kommende Partie kein Selbstläufer wird, konnte man bereits im Hinspiel in Darmstadt erkennen. Dort unterlag der EHC mit 2:6, wobei die Niederlage sicher einige Tore zu hoch ausgefallen ist. Die Dukes wollen wie im vergangenen Jahr erneut an der Oberliga-Aufstiegsrunde teilnehmen um damit frühzeitig den Klassenerhalt zu sichern. Die Darmstädter haben einige Spieler in ihren Reihen, die mit den Frankfurter Löwen vor zwei Spielzeiten den Aufstieg in Oberliga erreicht haben. Darunter ist ihr großer Rückhalt im Tor, Ilja Doroschenko, der als einer der besten Torsteher in der Regionalliga West gilt.

Der EHC Netphen wird am Freitag erneut alles geben, um nach vier Spielen ohne Dreier endlich wieder die volle Punkteausbeute zu erreichen. Außerdem hat der EHC Netphen mit den Darmstädtern noch eine Rechnung offen. Saisonübergreifend gingen die letzten fünf Spiele gegen die Dukes verloren und diese Serie soll am Freitag ein Ende haben.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!