ECW Sande empfängt Wunstorf Lions zum Spitzenspiel Jadehaie treffen auf Tabellenzweiten

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir wollen das Spiel auf jeden Fall gewinnen. Dafür müssen wir in der Verteidigung stabiler stehen und noch mehr nach hinten arbeiten“, blickt Torhüter Fabian Janssen auf die Partie. Die Lions sind zwar punktgleich mit den Jadehaien, aber sie haben bereits zwei Spiele mehr auf dem Konto. Zudem hat der Tabellenzweite bereits zwei Niederlagen kassiert. Aus diesem Grund ist die Partie für die Lions im Hinblick auf den Gruppensieg fast schon wie ein Endspiel.

Janssen weiter: „Alle Spieler sind heiß auf das Spiel, besonders, weil unsere Fans uns bestimmt wieder fleißig nach vorne peitschen werden. Die Stimmung ist von Spiel zu Spiel besser geworden und die Unterstützung ist in der Liga wirklich einzigartig.“