ECS will Siegesserie ausbauen

ECS geht mit Sieg in die SommerpauseECS geht mit Sieg in die Sommerpause
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Wochenende geht es für den EC Siegerland mit einem Auswärtsspiel weiter. Am Freitag ist man um 20:45 beim Herforder EV zu Gast. Mit den Herfordern lieferte man sich in der letzten Verbandsligapokalrunde einen bis zum Schluss spannenden Kampf um den Titel, den der ECS bekanntermaßen für sich entschied. Zu Beginn der Saison hat sich der HEV mit einigen Spielern vom Nachbarn SV Brackwede verstärkt, und ist daher noch stärker als in der Vorsaison einzuschätzen. Zurzeit liegt der HEV mit sechs Siegen drei Punkte vor dem ECS auf dem zweiten Tabellenplatz, hat aber ein Spiel weniger absolviert. Im Heimspiel gegen Herford unterlag der ECS knapp mit 6:8. Das für Sonntag angesetzte Spiel des ECS in Ratingen wurde kurzfristig von Seiten der Ratinger Ice Aliens abgesagt.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!