ECS trifft auf Kobras-Reserve

ECS geht mit Sieg in die SommerpauseECS geht mit Sieg in die Sommerpause
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EC Siegerland bestreitet am Freitag sein viertes Heimspiel im Verbandsliga-Pokal. Um 19:30 Uhr ist die 1b-Mannschaft der Dinslakener Kobras zu Gast im Sportpark Siegerland. Nach vier Spielen liegen die Kobras mit nur einem Sieg vor dem SV Brackwede auf dem vorletzten Tabellenplatz. Am Freitag muss Trainer Daniel Walther mit Markus Gieseler, Sven Spanrad und Rene Kutzner auf drei Spieler verzichten. Markus Gieseler ist wegen der Spieldauerdisziplinarstrafe aus Ratingen für ein Spiel gesperrt, Sven Spanrad weilt in seiner Heimat Bayern und René Kutzner ist beruflich verhindert. Neben der „Ersten“ ist auch die 1b am Wochenende tätig. Die ECS-Reserve spielt am Samstag ab 19:30 Uhr beim SC Krefeld.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!