ECN-Express rollt weiter9:1-Sieg gegen Adendorfer EC

Lesedauer: ca. 1 Minute

Erfolgreiches Wochenende für den EC Nordhorn: Beim Adendorfer EC 1c fuhr das Team von Trainer Heiko Niere im dritten Spiel den dritten Sieg ein – mit einem überzeugenden Ergebnis von 9:1 (4:0, 2:1, 3:0).

Die erhoffte Tabellenführung ist damit jedoch noch nicht erreicht, denn die Rivalen vom Altonaer SV aus Hamburg haben bereits vier Spiele bestritten – und vier Siege eingefahren.

Vier Tore im ersten Drittel – die Nordhorner begannen das Spiel mit einer klaren Ansage. Dennis Spanke gibt mit seinem ersten Treffer in der siebten Minute die Richtung vor und seine Mannschaftskollegen folgen gerne: Christian Synowiec verwandelt nach einem schönen Alleingang in der zehnten Minute zum nächsten Tor, Yannik Brodatzki schiebt nur kurz darauf in der 15. Minute nach. Lars Schellerhoff legt noch eine Kelle drauf, macht das erste Drittel mit 4:0 in der 20. Minute rund.

Dennis Tiesmeier knüpft im nächsten Spielabschnitt daran an (27.), Lars Schellerhoff packt in der 38. Minute in Überzahl noch einen drauf – Adendorf fängt sich und greift verstärkt an. In der 38. Minute kontern sie nach dem Treffer von Schellerhoff und brechen durch: Christian Kahlau überwindet Marek Hanisz im Nordhorner Tor und trifft zum 1:6.

Das letzte Spieldrittel dominiert dann wieder der EC Nordhorn: Alexander Zimbelmann netzt in der 49. Minute ein, Christian Synowiec verlängert in der 55. Minute auf 8:1. Dennis Spanke macht in der letzten Spielminute den Sack zu: Auf Zuspiel von Zimbelmann klingelt es im Kasten – 9:1 für den ECN.

Die nächste Partie des EC Nordhorn ist ein Heimspiel. Am Freitag, 27. November, empfangen die Nordhorner um 20 Uhr den Tabellenersten – dann geht es um den Platz an der Spitze.

3:1-Erfolg gegen den AEC
TAG Salzgitter Icefighters gewinnen in Adendorf

​Nach vier Niederlagen in Folge gewannen die TAG Salzgitter Icefighters beim Adendorfer EC mit 3:1 (2:0, 0:0, 1:1) und halten damit wieder Kontakt zu den vorderen Pl...

Der fehlende Wachmacher
HSV verschläft bei beiden Wochenendspielen die Anfangsphase

​Es hatte sich bereits in den letzten Partien angedeutet: die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV kommt zunehmend schwerer in die Partien und läuft regelmäßig e...

Revanche angestrebt
Salzgitter Icefighters müssen in Adendorf an

​Am Samstag um 20 Uhr treten die TAG Salzgitter Icefighters beim Adendorfer EC an. Dort heißt es, wichtige Punkte zu sammeln und sich für die Niederlage im Hinspiel ...

Drittelführung reichte nicht aus
Salzgitter Icefighters verlieren in Nordhorn

​Mit einem 2:4 (2:1, 0:2, 0:1) mussten die TAG Salzgitter Icefighters am Samstagabend beim EC Nordhorn die vierte Niederlage in Folge hinnehmen. Dabei hatte das Team...

Pokalsieger mit Verspätung
Hamburger SV fährt den ersten Titel der Saison ein

​Die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV ist vorzeitig Nordpokalsieger der Saison 2018/19 – profitierte dabei von einem beherzten Auftritt des CE Timmendorfer S...