EC Bergisch Land in Grefrath zu Gast

EC Bergisch Land in Grefrath zu GastEC Bergisch Land in Grefrath zu Gast
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Gäste haben ihre Ziele schon klar abgesteckt. „Wir wollen unseren Verein wieder schnell nach oben führen“, sagte der 1.Vorsitzende Wolfgang Krug gegenüber der Solinger Wochenpost. Dafür hat man sich mit Coach Florian Dressler einen Sportwissenschaftler an die Bande geholt. Im Tor haben die Solinger mit Matthias Kehlen und Arthur Torka zwei erfahrene Goalies, in der Abwehr stehen mit Daniel Karschges, Oliver Schlatt und Falk Schnöring drei starke Spieler zur Verfügung und im Sturm hat man sich mit Tim Neuber und Marvin Wintgen noch zwei Spieler von den Ratinger Ice Aliens geholt.

GEG-Coach Karel Lang ist sich der schweren Aufgabe bewusst und bereitet sein Team unter der Woche gezielt vor. „Das wird kein Spaziergang für meine Mannschaft. Wir müssen mit dem gleichen Engagement wie gegen Aachen operieren. Gerade das erste und letzte Drittel waren auf ganz hohem Niveau und ich bin sicher, dass wir unser Spiel konsequent durchziehen werden.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!