Dynamite vor richtungsweisendem Wochenende

Troisdorf ging am Schluss die Puste ausTroisdorf ging am Schluss die Puste aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die Troisdorf Dynamite stehen am kommenden Wochenende erneut zwei Spiele auf dem Programm. Und diese beiden Spiele können für die Mannschaft von Trainer Bernd Deske durchaus richtungsweisend sein. Im Kampf um den angestrebten sechsten Platz geht es doch gleich zweimal gegen direkte Konkurrenten.

Zunächst geht es am Freitag um 20 Uhr im Icedome Troisdorf gegen den Aufsteiger Moskitos Essen. Am Sonntag geht es dann nach Hamm, wo die Troisdorfer um 18.30 Uhr zum Auswärtsspiel antreten müssen. Auch gegen die Hammer taten sich die Dynamite in der abgelaufenen Saison schwer und konnten von vier Partien lediglich ein Heimspiel gewinnen.

Personell muss Trainer Bernd Deske lediglich auf den weiterhin verletzten Mannschaftskapitän Christoph Jahns verzichten. Bei ihm soll nun eine Kernspintomographie genauen Aufschluss über die Schwere der Knieverletzung geben.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!