Dynamite gewinnt auch zweites SaisonspielEHC Troisdorf

Dynamite gewinnt auch zweites SaisonspielDynamite gewinnt auch zweites Saisonspiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Samstag siegte die Mannschaft von Trainer Gordon Lang beim EHC Krefeld nach einer starken Leistung mit 6:2 (1:1, 1:3, 0:2) und verbuchte damit bereits den zweiten Dreier in der noch jungen Spielzeit der NRW-Liga. André Könitzer und Mario Wonde schnürten einen Doppelpack, zudem trafen Oliver Tischler und Dennis Elter.

Am kommenden Sonntag führ die Reise zum Neusser EV 1b, wenn es bereits zum Rückspiel des Saisonauftakts kommt. Auch von dort will die Mannschaft aus dem Rhein-Sieg-Kreis wieder die Punkte entführen und ihre weiße Weste wahren. Unterstützt von zahlreichen Fans zeigten die Troisdorfer in Krefeld eine starke Leistung, boten dem Gegner kaum Möglichkeiten zur Entfaltung. Nach einer ruhigeren Anfangsphase dominierte Troisdorf das Spiel und siegte auch in der Höhe verdient.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!