Dukes wollen endlich weiter vorrückenESC Darmstadt

Dukes wollen endlich weiter vorrückenDukes wollen endlich weiter vorrücken
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zwar konnten die Dukes alle ihre Heimspiele in dieser Saison gewinnen, doch auswärts steht erst ein einziger Punkt auf der Habenseite. Somit ist trotz des starken Kaders bisher noch nicht mehr als Platz sieben in der zehn Teilnehmer großen Tabelle für die Darmstädter herausgesprungen. Und mindestens Platz sechs ist am Ende nötig, um in der zweiten Saisonhälfte an der Aufstiegsrunde zur Oberliga teilnehmen zu dürfen.

Im Siegerland beim EHC Netphen soll am Freitag nun endlich einmal ein vorzeigbares Ergebnis erreicht werden. Die Chance dazu ist da, besonders auch, da das Hinspiel in Darmstadt recht klar mit 6:2 gewonnen wurde. Hierzu wird Trainer Himmler aber nochmals alle Hebel in Bewegung setzen müssen, um möglichst viele, der an Beruf, Studium oder Schule gebundenen Amateure, zum Auswärtsspiel mitnehmen zu können.

Etwas leichter dürfte die Aufgabe im Heimspiel am Sonntag gegen den Tabellenletzten aus Solingen fallen. Die Darmstädter Fans, die nach der bisher fast makellosen Heimbilanz hoch zufrieden sind, können dann sicher davon ausgehen, dass alle Leistungsträger, sofern nicht verletzt, an Bord sind. Erstes Bully am Sonntag in der Eissporthalle ist um 18.30 Uhr.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!