Drei neue Moerser

Fiasko am SaisonendeFiasko am Saisonende
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Schlusslicht der Regionalliga NRW, der GSC Moers, hat sich noch einmal ordentlich verstärkt. Denn mit Tobias und Simon Grossecker kommen zwei erfahrene Spieler vom Ligakonkurrenten EC Bergisch Land in die Filder Benden. Desweiteren wurde Volker Peltzer verpflichtet, der aus dem Nachwuchs des Krefelder EV stammt.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!