Drei Neue für die Kobras

Dinslakener KobrasDinslakener Kobras
Lesedauer: ca. 1 Minute

Über die Stationen Revier Löwen Oberhausen, Dinslakener Kobras und ECE Nordhorn findet der gelernte Stürmer Benedikt Hüsken nun wieder den Weg zurück nach Dinslaken. Der 20-jährige spielte auch recht erfolgreich für die Junioren Skaterhockey-Nationalmannschaft.

Ebenfalls wird sich Dennis Lesage in der nächsten Saison das Kobra-Trikot überstreifen. Der 26-jährige Stürmer war schon einmal für die „Erste“ der Kobras am Puck, bevor es ihn wie Benedikt Hüsken nach Nordhorn zog. Zuletzt war er für die Young Kobras aktiv.

Verzichten müssen die Dinslakener Zuschauer dafür in der kommenden Spielzeit auf Tore von Lukas Nehring. Eine kurzfristige berufliche Veränderung macht ihm das Eishockeyspielen in dieser Saison unmöglich.

Das für den 17. September terminierte Freundschaftsheimspiel gegen den Regionalligisten EHC Troisdorf muss zunächst einmal abgesagt werden, da die Renovierungsarbeiten in der Dinslakener Eissporthalle zu diesem Zeitpunkt noch andauern werden. Ob dieses Spiel zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden kann, bleibt abzuwarten.

Zwei Punkte hinterm Deich
HSV bezwingt die Salzgitter Icefighters in der Overtime

​Ein Sonntagsausflug an die Elbe gehört in Hamburg zu den beliebten Freizeitaktivitäten – und auch das sonntägliche Heimspiel des Hamburger SV „drohte“ in diese Kate...

Duell mit dem HSV steht bevor
Salzgitter Icefighters wollen in Hamburg die Play-offs sichern

​Wenn die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntag um 17 Uhr beim Hamburger SV antreten, könnten die Stahlstädter im Idealfall mit einem Sieg die Playoffs in der Region...

4:1 gegen die Weserstars Bremen
Salzgitter Icefighters holen souveränen Sieg gegen den Meister

​Mit einem 4:1 (1:0, 2:1, 1:0) gegen die Weserstars Bremen holten die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntagabend den dritten Sieg in Folge und sind damit vor rund 32...

Alles ist möglich
Trotz längst erreichter Zwischenziele siegt der HSV immer weiter

​Den Pokal gewonnen, die Meisterrunde vorzeitig erreicht – andere Teams würde angesichts einer derartig komfortablen Situation einen Gang zurückschalten. Nicht so di...

CET trifft im Pokal auf den Adendorfer EC
Timmendorf erwartet das Spektakel am Freitag

​Am kommenden Freitag, 11. Januar, kommt es zum echten Eishockey-Spektakel in der Eishalle am Timmendorfer Strand. Um 20.Uhr empfängt der Landesligist vom CE Timmend...