Doug Murray ist Preusse

Vorteil PreussenVorteil Preussen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Training am Dienstag fällte er die Entscheidung: Doug Murray wird in der kommenden Saison für den ECC Preussen Juniors Berlin in der Regionalliga Nordost an den Start gehen. Der 1,75 Meter große und 82 Kilogramm schwere gebürtige Kanadier spielt bereits seit 1994 in Deutschland, gab seinen Einstand in der 1. Liga Nord in Braunlage und wechselte dann 1998 zum EC Bad Nauheim. Seine weiteren Stationen waren der Berliner SC, ETC Crimmitschau, FASS Berlin und zuletzt wieder Braunlage. Außerdem liegen mittlerweile die Spielerpässe für Sebastian Geistler und Marcel Hermle vor. Letzter spielte zu Saisonbeginn zwar bei den Blue Lions Leipzig in der Oberliga, kehrt nun aber zum ECC zurück. Am Samstag, 13. Oktober, treffen die Preussen um 19.30 Uhr in der Deutschlandhalle auf die Jonsdorfer Falken.