Double-Sieger kommt zur Saisoneröffnung

Wild Boys siegen bei GeneralprobeWild Boys siegen bei Generalprobe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zur offiziellen Saisoneröffnung am Freitag, 9. Oktober, empfangen die Wild Boys Chemnitz um 20 Uhr den Sachsenmeister und Pokalsieger 2008/09 den ESC Dresden. Der sportlich qualifizierte Aufsteiger in die Regionalliga Ost, der aufgrund der Rahmenbedingungen sein Aufstiegsrecht nicht wahrnehmen konnte, wird zum Abschluss der Vorbereitungsspiele sicherlich ein interessanter Gegner für die Chemnitzer Cracks sein. Im Rahmen der Eröffnung werden sich unter anderem ab 18:20 Uhr die Bambini und Kleinschüler des ERV Chemnitz in Querfeldspielen präsentieren.

Doch bevor es soweit ist, müssen die Wild Boys auch noch in Dresden ran. Dieses Spiel stellt für die Wild Boys so etwas wie einen Kaltstart da, denn mit dem 13. September (13 Uhr) als Spieltermin beginnt man schon vor Trainingsstart mit der ersten Partie. Aber dieses Problem kennen die Chemnitzer bereits aus dem Vorjahr und somit hat der Trainer gleich einen ersten Eindruck, wo er möglicherweise ansetzten muss.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!