Doppelwochenende gegen Solingen

Deutliche Niederlage beim PokalprimusDeutliche Niederlage beim Pokalprimus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Wochenende trifft der EHC Netphen gleich zweimal auf den EC Bergisch Land aus Solingen. Zum ersten Duell kommt es am Freitag um 19:30 Uhr im heimischen Sportpark Siegerland, Sonntagabend geht es dann zum Rückspiel nach Solingen. Spielbeginn dort ist um ebenfalls um 19:30 Uhr. Beide Mannschaften treffen das erste Mal aufeinander, der EC Bergisch Land startete die Saison in der Landesliga-Hauptrunde A und schloss diese als viertplatzierte Mannschaft ab. In den letzten drei Spielzeiten spielten die Solinger in der Regionalliga. Aber nach einigen finanziellen Problemen in der letztjährigen Saison und dem sportlichen Abstieg starteten sie in dieser Saison einen Neuanfang in der Landesliga.

Im Verbandsligapokal stehen die Solinger derzeit nach drei Partien mit vier Punkten auf Platz fünf.

Hauptaufgabe für Trainer Bruch für die schweren Partien am Wochenende wird sein, Konstanz in die Leistung der Mannschaft zu bringen. In den beiden letzten Begegnungen vor heimischem Publikum zeigte die Mannschaft immer wieder andere Gesichter, pendelte zwischen Genie und Wahnsinn. Nach derzeitigem Stand sind Freitag und Sonntag alle Mann an Bord. Mit zwei Siegen könnte der EHC wieder an die Tabellenspitze zurückkehren.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!