Doppeltest gegen Neuwied

Sponsorenschießen der Ratinger Ice AliensSponsorenschießen der Ratinger Ice Aliens
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Wochenende finden die beiden letzten Vorbereitungsspiele der Ratinger Ice Aliens statt, bevor die Saison am 26. September gegen die DEG-Zweitvertretung beginnt. Gegner ist der EHC Neuwied. Zunächst findet das Heimspiel am Freitag (Beginn 20 Uhr) am Sandbach statt. Es folgt das Auswärtsspiel am Sonntag (19 Uhr) in Diez. Zum Heimspiel bietet der Klub nach der Rabattaktion beim Spiel gegen Herne eine weitere Chance, Eishockey zu ermäßigten Preisen zu erleben. Auf allen Plätzen beträgt der Eintritt nur fünf Euro, für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre gilt wie immer ein Eintrittspreis von drei Euro. Der ambitionierte Verbandsligaaufsteiger aus Neuwied hat seine ersten Partien am letzten Wochenende gegen den Regionalligisten Dynamite Troisdorf bestritten und mit 2:6 und 2:4 verloren. Trainer Arno Lörsch hat bewusst für die Vorbereitung Gegner aus höherklassigen Ligen gewählt. Bis zum Saisonstart testen die Rheinländer noch den RSC Darmstadt und den EHC Zweibrücken. In der Verbandsligarunde wird Neuwied gegen die Zweitvertretung der Aliens spielen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!