Dominic Steck kehrt zum Hamburger SV zurückWiedersehen macht Freude

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Abteilung Defense ist damit beim HSV für die kommende Saison sehr gut aufgestellt. „Es fühlt sich an, wie nach Hause zu kommen. Beim HSV hatte ich meine schönste Eishockeyzeit. Ich stand die letzten zwei Jahre im ständigen Kontakt mit Marcel und jetzt hat es gepasst mit der Rückkehr. Ich werde die Werte des HSV mit allem was ich habe nach außen vermitteln und werde gemeinsam mit meinen Mitspielern versuchen die sportlichen Ziele zu erreichen. Nur der HSV!“, so „Stecki“ nach seiner Vertragsunterschrift.

Sportdirektor Marcel Schlode war auch sehr glücklich nach der Verpflichtung. „Stecki ist defensiv ein sehr starker Verteidiger, der unendlich viele Schüsse blockt. Er wird dem Team in der Verteidigung sehr viel Halt geben. Mit seiner positiven Einstellung und seinem großen Einsatz wird er helfen unsere Ziele zu erreichen.“

4:1 gegen die Weserstars Bremen
Salzgitter Icefighters holen souveränen Sieg gegen den Meister

​Mit einem 4:1 (1:0, 2:1, 1:0) gegen die Weserstars Bremen holten die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntagabend den dritten Sieg in Folge und sind damit vor rund 32...

Alles ist möglich
Trotz längst erreichter Zwischenziele siegt der HSV immer weiter

​Den Pokal gewonnen, die Meisterrunde vorzeitig erreicht – andere Teams würde angesichts einer derartig komfortablen Situation einen Gang zurückschalten. Nicht so di...

CET trifft im Pokal auf den Adendorfer EC
Timmendorf erwartet das Spektakel am Freitag

​Am kommenden Freitag, 11. Januar, kommt es zum echten Eishockey-Spektakel in der Eishalle am Timmendorfer Strand. Um 20.Uhr empfängt der Landesligist vom CE Timmend...

Zwei Punkte gegen Adendorf
Salzgitter Icefighters erobern Platz drei

​Mit einem 4:3 (1:1, 2:0, 0:2) gegen den Adendorfer EC setzten sich die TAG Salzgitter Icefighters am Sonntagabend erst in der Verlängerung durch und schieben sich d...

Den nächsten Schritt gemacht
HSV qualifiziert sich vorzeitig für Verzahnungsrunde mit dem Osten

​Das neue Jahr ist erst eine Woche alt – und schon kann die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV den Haken hinter einem weiteren Saisonziel machen: Die gemeinsam...