Ditttrich wird wieder Trainer

Gemeinderat Timmendorf will Eishalle schließenGemeinderat Timmendorf will Eishalle schließen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es fehlt zwar noch die letzte Unterschrift, aber es ist jetzt schon spruchreif, dass die erste Mannschaft des EHC Timmendorfer Strand 06 weiter für die Betriebs-GmbH von ETC-Geschäftsführer Jörg „Jocki“ Dittrich spielt. Diese Zusammenarbeit, die in den letzten zwei Jahren erfolgreich war, wird also auch in der kommenden Saison weitergeführt.

Außerdem ist auch die Trainerfrage geklärt. Nachdem sowohl externe, als auch interne Lösungen abgewägt wurden, wird der Nachfolger von Henry Thom (wechselt zum Rostocker EC/Oberliga) sein direkter Vorgänger. Jocki Dittrich übernimmt die Mannschaft wieder als Cheftrainer und rückt somit wieder mehr ins sportliche Tagesgeschäft. Er wird in Zukunft also wieder sowohl den Posten des Managers, als auch den des Trainers bekleiden, wie es ja auch schon in früheren Jahren des Timmendorfer Eishockeys der Fall war. Dittrich wird sich aber nicht alleine um die Mannschaft kümmern, ihm werden dabei mit Matthias Schnabel und Eike Wenzel zwei Assistenztrainer zur Seite stehen. Beide sind im Timmendorfer Eishockey ja keine Unbekannten und sind nach ihren Karrieren als Spieler schon seit Jahren im Nachwuchs als Trainer tätig und besitzen auch beide die nötige Lizenz, um in der Regionalliga als Trainer arbeiten zu können.

Zurück in der Spur
Hamburger SV siegt in der Liga und im Pokal

​Es hieß, Stabilität zu zeigen, für die Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV am vergangenen Wochenende: selbst mit der ersten Saisonpleite und dem Trainerrücktri...

3:1-Erfolg beim EC Nordhorn
TAG Salzgitter Icefighters holen dritten Sieg in Folge

​Auch aus Nordhorn kamen die TAG Salzgitter Icefighters mit drei Punkten im Gepäck wieder nach Hause. Mit einem 3:1 (0:1, 1:0, 2:0)-Sieg eroberte das Team von Radek ...

Tabellenführer trifft nun auf den Meister
ECW Sande steht nach vier Spielen an der Spitze

​Vier Spiele, drei Siege, zehn Punkte. Die Jadehaie sind erfolgreich in die Regionalliga Nord gestartet und reisen am Samstag (19.30 Uhr) zu den Weserstars Bremen, w...

Nächstes Heimspiel am Samstag
EC Nordhorn wittert Chance auf Revanche

​Nächste Herausforderung für den EC Nordhorn: Der Regionalligist empfängt am Samstag, 10. November, um 19 Uhr die TAG Salzgitter Icefighters zum Rückspiel, dieses Ma...

„Charakterwochenende“ steht an
Hamburger SV vor zwei sensiblen Spielen

​Bis letzten Freitag sah alles noch gut aus bei der Regionalliga-Mannschaft des Hamburger SV: zum Saisonauftakt gab es vier Siege in vier Auswärtsspielen. Doch dann ...