Die Tinte ist getrocknet

Vorteil PreussenVorteil Preussen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gestern hat Karel Slanina einen Vertrag für die Saison 2010/11 unterschrieben. Er wird künftig beim ECC Preussen Juniors Berlin das Training der künftigen Oberliga-Mannschaft leiten und als sportlicher Leiter agieren.

Der Vorstand des Vereins ist hocherfreut, den ausgewiesenen Fachmann für diese schwierige Mission begeistert zu haben. Ein besonderer Dank gebührt Michael Komma und Pavel Gross, welche beiden Seiten bei den Gesprächen hilfreich zur Seite gestanden haben.

Seit 1969 ist Karel Slanina in Berlin als Spieler und Trainer tätig. Seine größten Erfolge als Spieler konnte der früherer Stürmer mit dem Berliner SC 1974 und 1976 feiern. In diesen beiden Jahren wurde er mit dieser Mannschaft jeweils Deutscher Eishockey-Meister. Nach seiner aktiven Zeit als Spieler durchlief er mehrere Trainerstationen und vermittelt seit mehreren Jahren sein Fachwissen hauptsächlich an den Berliner Eishockeynachwuchs. Unter anderem war Karel Slanina zwei Jahre Assistenztrainer bei der DEL-Mannschaft der Berlin Capitals. Im Nachwuchs konnte er mit der Schülermannschaft der Caps in der Saison 2002/03 die Deutsche Schülermeisterschaft gewinnen sowie mit den Schülern des ECC Preussen Juniors Berlin in der Saison 2004/2005 den Deutschen Vizemeistertitel erringen. Seit Juni 2006 ist Slanina hauptamtlicher Nachwuchstrainer beim ECC Preussen und wie schon seit vielen Jahren verantwortlicher Trainer für die Schüler-Bundesligamannschaft.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Jetzt die Hockeyweb-App laden!