Die ersten Verlängerungen

Kobras zweimal gegen NeuwiedKobras zweimal gegen Neuwied
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits zum Ende der erfolgreichsten Saison in der Vereinsgeschichte der Dinslakener Kobras zeichnete sich ab, dass ein großer Teil der Mannschaft auch in der neuen Saison für den alten Verein weiterspielen will. Coach Alexander Jacobs kann auch in Zukunft auf die Stürmer Daniel Pleger und Malte Bergstermann, sowie Verteidiger Heiko Wilken zählen; sie gehen in ihre dritte Saison. Im zweiten Jahr mit dabei sind Stürmer Carsten Reimann und Verteidiger Dario Schmitz. Auch Sascha Schmetz, der zu Beginn der Aufstiegsrunde aus Neuss in die Traberstadt wechselte, bleibt dem Klub erhalten. Die Veröffentlichung weiterer Vertragsverlängerung folgt in den nächsten Tagen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!