Dezimierte Dynamite holen Punkt in Solinen

Troisdorf ging am Schluss die Puste ausTroisdorf ging am Schluss die Puste aus
Lesedauer: ca. 1 Minute

Einen Punkt holte der EHC Troisdorf in Solingen bei der 3:4 (0:1, 0:0, 3:2, 0:1)-Niederlage nach Penaltyschießen gegen den EC Bergisch Land. Auf Grund weiterer Verletzungen konnten die Dynamite erneut nur mit zwölf Feldspielern zu dem doch so wichtigen Auswärtsspiel nach Solingen reisen. Bei Slawomir Kiedewicz stellte sich nach dem Spiel gegen Neuss eine Adduktorenzerrung heraus, Kai Kühlem fiel mit seiner Handverletzung aus. Thomas Sülzner lief trotz einer leichten, aber hartnäckigen Erkältung auf. Christian Czaika lief mit auf, ist aber nach der langen Pause noch nicht ganz fit. Matthias Rötters fehlte auf Grund beruflicher Verpflichtungen.

Im ersten Drittel machten die Dynamite zwar Druck und hatten einige Chancen, doch war die Frische und der sonstige Ideenreichtum im Angriff zu vermissen. Durch ein fast umstrittenes Tor der Solinger durch David Stetch kam die Deske-Truppe in Unterzahl in Rückstand (9.). Nach einem torlosen zweiten Drittel wurde es spannend. David Stetch (41.) und Marc Blumenhofen (42.) erhöhten auf 3:0, ehe Troisdorf noch einmal zurückkam. Christian Czaika (47.) verkürzte auf 1:3. Nun war der Kampfgeist der Dynamite geweckt, und Christoph Jahns konnte den überfälligen Anschlusstreffer zum 2:3 (53.) erzielen. Der Druck der Troisdorfer wurde nochmals größer, und nachdem Anton Zirnov den dritten Treffer der Dynamite in der 59. Spielminute erzielte, hatten die es die letzten 100 Sekunden der Partien nochmals in sich. Im Penaltyschießen entschied Solingen die Partie für sich.

Tore: 1:0 (9.) David Stetch (Derek Pycklyk, Daniel Karschges/5-4), 2:0 (41.) David Stetch (Jiri Smicek, Benjamin Albrecht), 3:0 (42.) Marc Blumenhofen, 3:1 (47.) Christian Czaika (Christoph Jahns), 3:2 (53.) Christoph Jahns, 3:3 (59.) Anton Zirnov (Kevin Frommont), 4:3 (60.) David Stetch (entscheidender Penalty). Strafen: Solingen 16, Troisdorf 10. Zuschauer: 133.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Jetzt die Hockeyweb-App laden!