Der Rücktritt vom Rücktritt

Der Rücktritt vom RücktrittDer Rücktritt vom Rücktritt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem Jens Hergt nach der Saison 2009/10 seinen Rücktritt als Aktiver verkündete und er in der darauf folgenden Saison als Trainer des EHC Neuwied hinter der Bande stand, musste er aufgrund Spielermangels die letzten Spiele der Saison 2010/11 als Aushilfsverteidiger mit der Mannschaft den Klassenerhalt sichern, was dann schlussendlich auch gelang.

Nun kehrt er zurück aufs Eis und wird in der kommenden Saison als Stürmer das Trikot mit der Nummer 74 für die Bären tragen. „Damit ist das Kapitel mit der Nummer 24 abgeschlossen, ein neues Kapitel folgt. Denn der jahrelang erfolgreiche Stürmer Jens Hergt wird auch mit der neuen Rückennummer sicherlich in dieser Saison gemeinsam mit seinen Sturmpartnern für viele, schöne, Tore für den EHC Neuwied sorgen“, so Wolfgang Schneider.

„Mit dem neuen Konzept des Vereins, dem neuen Coach Bernd Arnold und der Mannschaftszusammenstellung habe ich wieder richtig Lust auf Eishockey bekommen. Ich freue mich auf die neuen Bären und eine erfolgreiche Saison mit mindestens genauso vielen Zuschauern wie in meiner letzten Saison 2008/09, als wir Verbandsligameister wurden.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!