David gegen Goliath am Chemnitzer Küchwald

Wild Boys siegen bei GeneralprobeWild Boys siegen bei Generalprobe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit den Blue Lions Leipzig empfangen die Wild Boys Chemnitz am Sonntag, 20. Dezember, um 18:30 Uhr den aktuellen Tabellenführer und Meisterschaftsfavoriten Nummer 1 der Regionalliga Ost.

Dass dabei ein klarer Gästesieg normalerweise heraus springt, dürfte wohl keine neue Feststellung sein. Aber was heißt schon normal – in dieser Liga ist alles möglich und vor dem Hintergrund der Underdog in dieser Begegnung zu sein, wird dies sicherlich eines der leichteren Spiele für die Chemnitzer Eiscracks.

Niemand erwartet einen Sieg und so kann man befreit aufspielen. Mit dem ersten Sieg im Rücken, mit dem Wissen um die eigene Stärke wollen die Wild Boys mit bedingungslosen Kampf und Leidenschaft dem Topteam der Liga alles abverlangen und können dabei eigentlich nur gut aussehen. Dass sie den Lions das Leben schwer machen können, hat das Team von Mannix Wolf schon bei ersten Spiel in Leipzig gezeigt. Zwar verlor man am Ende 0:6, konnte aber mit einigen Kontern und guter Abwehrarbeit das Spiel lange offen halten.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!