Dämpfer für die Crocodiles

Saisonauftakt unter neuem TrainerSaisonauftakt unter neuem Trainer
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Auftaktspiel der Aufstiegsrunde zur Regionalliga West musste der RSC Darmstadt am Sonntagabend eine 1:10 (1:3, 0:5, 0:2)-Niederlage beim Grefrather EC hinnehmen. Das einzig Positive an diesem Sonntag war die problemlose Busfahrt nach Grefrath und zurück. Im Spiel selbst traten zum wiederholten Male in dieser Saison die gleichen Probleme auf: Es wurde ohne den nötigen körperlichen Einsatz gespielt, in der Defensive wurde der Gegner zum Toreschießen eingeladen und in der Offensive konnten selbst beste Tormöglichkeiten nicht genutzt werden. Den einzigen Treffer markierte Marc Bernecker zum 1:2.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!