Constantin Schönfelder wechselt zum Hamburger SVTorwart kommt von der EG Diez-Limburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der „Neue“ zwischen den Pfosten ist viel mehr als nur ein Ersatz für den auf den Co-Trainer-Posten wechselnden Philip Hein – er ist eine substanzielle Verstärkung: vom West-Regionalligisten EG Diez-Limburg wechselt Constantin Schönfelder an die Elbe.

Der 20-jährige gebürtige Hallenser bringt DNL-Erfahrung aus Regensburg mit und hat sich trotz seines jungen Alters bereits in der Liga als Goalie etabliert. Unterstützt wird er im Tor der Rautenträger vom bisherigen U17-Schlussmann Jonte Flügge, der bekanntlich bereits in der vergangenen Saison im Regionalligateam zum Einsatz kam und zukünftig fest zum Kader gehört.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!